Bildrechte: Tobias Lehmann

Speziell auf Akustikbühnen, wie hier bei einem Auftritt der Band Goodwill Intent auf dem Rock-am-Deister-Festival 2013, kommt die Cajón als Perkussioninstrument oft zum Einsatz.

Cajón als Instrument offenbar immer populärer

PPC Music Academy bietet Samstag spezielle Kurse

07. Juli 2015, Von: Redaktion, Foto(s): Tobias Lehmann

Seit Jahren ist die Cajón als Perkussionsinstrument bei vielen Akustik-Ensembles und Solo-Acts im Bereich Folk oder auch bei Akustik-Gigs von Rock-und Pop-Bands ein fast unverzichtbares Instrument. Einfach gesprochen ersetzt die Cajón bei vielen Akustik-Arrangements die Grundfunktion eines Schlagzeuges. Man kann aus der Cajón über die Grundspielarten hinaus und auch klanglich viel herausholen. Die PPC Music Academy bietet hierzu am kommenden Samstag spezielle Kurse mit Conny Sommer, einem der führenden Cajón-Spieler Deutschlands.

Beinahe überall wo Singer-Songwriter, kleine Akustik-Ensembles oder Pop-und Rockbands mit Akustik-Sets und –Shows auftreten, ist eine Cajón im Einsatz. Das Instrument wird offenbar zunehmend populärer. In letzter Zeit sieht man auch vermehrt Singer-und Songwriter, die auf der Cajón sitzend die Kiste mit einem Bass-Drum-Pedal bearbeiten. In der Hannover-Szene nutzt unter anderem Robby Ballhause das Cajón auf diese Art und Weise.

Dass man das Spielen einer Cajón auch fundiert erlernen kann und es in diesem Zusammenhang umfangreiche Kurse gibt, dürfte nicht jedem sofort bekannt sein.

Einigen dann aber schon, denn der Cajón-Einsteiger Kurs den am kommenden Samstag, den 11.Juli etwa die PPC Music Academy in Hannover anbietet, ist bereits ausgebucht.

Am Samstag wird der renommierte deutsche Cajón-Spieler Konrad „Conny“ Sommer bei der PPC Music Academy in den Räumlichkeiten von PPC Music insgesamt gleich drei Kurse anbieten. Neben dem Einsteiger-Kurs gibt es noch zwei weitere Kurse am Nachmittag und am frühen Abend, für die sich interessierte Teilnehmer noch anmelden können.

Gleich im Anschluss an den bereits ausgebuchten Einsteiger Kurs (10.00-13.00 Uhr), geht es mit einen Aufbau-und Erweiterungskurs weiter. Dieser richtet sich an leicht fortgeschrittene Perkussionisten und Schlagzeuger, die die Grundtechniken bereits beherrschen. Dieser Intensivkurs ist für die Zeit von 14.00-17.00 Uhr angesetzt.

Von 18.00 – 21.00 Uhr geht es dann noch weiter ins Eingemachte. Unter dem Motto „Cajón-Add on´s und Zubehör“, wird sich den Erweiterungsmöglichkeiten des Instruments gewidmet, mit unter anderem dem Ziel, den Klangcharakter möglicherweise zu veredeln und so einen individuellen Cajón-Sound zu entwickeln.

Konrad „Conny“ Sommer gilt auf der Cajón als einer der führenden Musiker Deutschlands und reist als erfahrener Workshopleiter durchs Land. Neben seiner Lehrtätigkeit spielt oder spielte er unter anderem bei der NDR-Bigband, beim Musical „König der Löwen“, im Mexico! Ensemble des Startenors Rolando Villazon, mit dem Flamenco-Gitarristen Miguel Iven.

Weitere Infos zum Cajón-Tag am kommenden Samstag bei der PPC-Music-Academy findet man auf der Website der Academy. Dort findet man auch die Kontakte, über die man sich für die beiden Aufbaukurse am Samstag und noch weitere Musik-Workshops anmelden kann.

INFO-BOX

Links
externer Link www.ppc-music.de/musicacademy
externer Link www.conny-cajon.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Ein Tag für Musik-Einsteiger

PPC Music in Hannover bietet Samstag Schnupperkurse

16.11.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Britta Görtz

Fitness für Rhythmus

Schlagzeuger-Spezialkurse bei PPC Music

19.10.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Britta Görtz

 


, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Doppeltes Feiern

Wisecräcker mit Geburstagsshows in der Glocksee

18.10.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

„Souldrink“ in der Marlene

Hannoveraner Jeremy Bro stellen „Fly“ vor

03.10.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


Reeperbahn Festival in Hamburg gestartet

UNESCO City of Music Hannover präsentiert sich erstmals

22.09.2016, Von: Redaktion

 




Zur Startseite