Bildrechte: Straight 8 Custom Photography

Im November in Hannover im Viererpack mit Papa Roach, Eskimo Callboy und Devil You Know am Start: Die US-Metalband Five Finger Death Punch.

Metal unter Freunden in Hannover

Five Finger Death Punch und Papa Roach gemeinsam

15. Juni 2015, Von: Redaktion, Foto(s): Straight 8 Customs Photograhy

„Menschen, Tiere, Sensation“, hieß es früher oft bei Ankündigungen von Zirkusveranstaltungen. Auch in der Konzertbranche ist man bei der Bekanntgabe von bestimmten Shows schnell mit Ausdrücken wie „Sensation“ oder „Hammer“ dabei. Für Fans der US-Metal-Bands Five Finger Death Punch und Papa Roach dürfte es ein dickes Ding sein, dass beide Band im Herbst gemeinsam touren. Dass eine kommerziell durchaus ziemlich erfolgreiche Band wie Eskimo Callboy als special guest und Devil You Know den support geben und das Ganze dann auch noch in Hannover stattfindet, macht die Sache im Vorfeld sicher noch dicker.

Vor wenigen Tagen erst waren Papa Roach im Rahmen des kleinen, aber von Fans über weite Strecken groß gefeierten Rawk-Attack-Metal-Festivals auf der Gildeparkbühne zu Gast in Hannover (Rockszene.de berichtete ausführlich). Nun kommen die US-amerikanischen Alternative-Metaller schon in diesem Herbst erneut in die Leinemetropole. Seite an Seite mit ihren Buddies von Five Finger Death Punch geht es auf Doppel-Headliner-Tour durch einige deutsche Hallen.

Am 8.November sind beide Bands in der Swiss Life Hall in Hannover zu Gast. Es ist die einzige Show in Norddeutschland. Von Five Finger Death Punch wird es dann auch neue Songs zu hören geben. Gitarrist Zoltan Bathory in einem Vorfreude-Statement: „Zum Start wird unser neues Album “Got Your Six” schon auf dem Markt sein. Es ist unser bestes bisher, ein richtig solides Stück Heavy Metal. Wir können es kaum erwarten, einige dieser Songs unseren Fans in Europa zu präsentieren. Diese ganze Tour wird jeden Abend die Hallen zum Beben bringen!“

Papa-Roach-Sänger Jacoby Shaddix ergänzt enthusiastisch: „„Wir freuen uns riesig darauf, die Bühnen in Europa mit unseren Brüdern von Five Finger Death Punch zu stürmen! Verpasst das nicht! Papa Roach werden unter Strom stehen.“

Als support werden Devil You Know dabei sein, ein in jüngerer Vergangenheit stetig erfolgreich werdenden Act kommt noch aus Deutschland dazu: Die Trance-Core Band Eskimo Callboy.

"Hammer Paket"

Es wird demnach am 8.November voraussichtlich ein großes akustisches Geballer und Lichtshow-Geblitze in der Swiss Life Hall geben. Für Fans härterer Musik und regelmäßige Konzertgänger dürften die kommenden Monate kein kostengünstiges Vergnügen sein, bei Shows wie die von unter anderem Limp Bizkit oder Rise Against und Refused, die in den kommenden Monaten noch in Hannover ins Haus stehen.

Tickets für das von der Tourneeagentur Wizzard Promotion angekündigte „Hammer Paket“ mit Five Finger Death Punch, Papa Roach, Eskimo Callbay und Devil You Know liegen preislich bei etwas über 50 Euro inklusive Vorverkaufsgebühren.

Zudem sind in Spielstätten wie der Gilde Parkbühne, dem Capitol und der Swiss Life Hall die Getränkepreise kräftig angehoben worden. Die Preise für die gastronomische Versorgung (u.a. „großes Bier“ für 4,50 Euro zuzüglich Becherpfand) wurden jüngst in einigen Facebook-Kommentaren zum Rawk-Attack-Festival als belastend bezeichnet.

Eine ähnliche Zielgruppe dürfte auch für die Show am 8.November in der Swiss Life Hall angesprochen werden.

Karten sind im allgemeinen Vorverkauf ab dem 17.Juni erhältlich.

INFO-BOX

Links
externer Link www.fivefingerdeathpunch.com
externer Link www.paparoach.com
externer Link www.hannover-concerts.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Überraschung für die Fans

Silverstein veröffentlichen brandneue Single

15.10.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Zwei Tage Moshpit in Sulingen

Das Reload-Festival mit Newcomern und Top-Acts

03.08.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Wolf Hoffmann

Musiktourismus nun auch in den Bergen

„Full Metal Mountain“ vor der Premiere

18.02.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Wolf Hoffmann

 


, Foto(s): prknet.de, Pressefreigabe

Neue Herausforderung

Iggy Pop und Josh Homme machen gemeinsame Sache

25.01.2016, Von: Redaktion, Foto(s): prknet.de, Pressefreigabe

 


, Foto(s): Tobias Lehmann

Eine harte Kunst des Leidens

Scarnival mit Höllenparty im Béi Chéz Heinz

05.10.2015, Von: Tobias Lehmann, Foto(s): Tobias Lehmann

 




Zur Startseite