Bildrechte: Universal/Pressefreigabe

Meldet sich mit neuem Album zurück: Lena Meyer-Landrut.

Von wegen Schaffenspause

Neues Lena-Album „Crystal Sky“ kommt im Mai

10. Januar 2015, Von: Redaktion, Foto(s): Universal/Pressefreigabe

Bereits zweieinhalb Jahre sind seit der letzten Veröffentlichung der Hannoveranerin Lena ins Land gezogen, das letzte Album „Stardust“ erschien im Oktober 2012. Nun wird für Mai ein neues Album angekündigt: „Crystal Sky“ heißt das neue Werk der 23-Jährigen. Wann genau die Platte auf den Markt kommt, ist allerdings noch nicht bekannt.

Von einer Schaffenspause kann laut offizieller Pressemitteilung bei Lena Meyer-Landrut in den letzten zweieinhalb Jahren nicht die Rede sein, denn auch wenn sich die Hannoveranerin etwas Zeit für das neue Album gelassen hat, war sie dennoch nicht untätig. So saß sie in der Jury für die Castingshow „The Voice Kids“, lieh der Figur Jane aus dem Kinofilm „Tarzan 3D“ ihre Stimme, veröffentlichte Songs für die Compilations „Giraffenaffen 3“ und „I Love Disney“ und war Werbegesicht für die Make-Up-Marke L´Oréal Paris.

Doch nun hat sich Lena für ihr neues Album wieder voll und ganz der Musik zugewandt und präsentiert im Mai „Crystal Sky“. Dafür holte sich Lena unter anderem das Produzententeam BIFFCO ins Boot, das schon mit Künstlern wie Ellie Goulding, Marina & The Diamonds und Leona Lewis zusammenarbeitete.

Ebenfalls dabei sind die Beatgees, die unter anderem mit „The Voice Kids“-Jury-Kollegen Tim Bendzko, Flo Mega, Curse und Rosenstolz im Studio waren. Außerdem arbeitete Lena in London, Los Angeles und Berlin zusammen mit namenhaften Songwritern an neuen Songs und neuen Melodien.

Wie so ziemlich jede Band in den letzten beiden Jahren bedient sich auch Lena auf ihrer neuen Platte an unterschiedlichen elektronischen Beats und Klängen, was als „Weiterentwicklung ihrer Idee von Popmusik“ beschrieben wird.

Es bleibt zu erwarten, ob es Lena auch mit ihrem neuen Album gelingt, an die Erfolge ihrer vergangegen drei Werke anzuknüpfen: Ihr Debüt „My Cassette Player“, das 2010 veröffentlicht wurde, erreichte Doppelplatin; Nachfolger „Good News“ sogar Doppelplatin. Ihr letztes Album „Stardust“ erschien 2012 und bescherte Lena unter anderem Goldauszeichnung, den ECHO und den MTV EMA Award.

„Crystal Sky“ erscheint im Mai. Ein genaues Datum steht allerdings noch nicht fest.

INFO-BOX

Links
externer Link www.lena-meyer-landrut.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Tine AckeIn den Frieden ziehen
Udo Lindenberg mit weiterer Akustik-Veröffentlichung

19.10.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Tine Acke

 


, Foto(s): Dalton PaleyLeidenschaft für Tischfußball
The Get Up Kids nach sieben Jahren mit neuer Musik

09.06.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Dalton Paley

 


, Foto(s): Patrick BeierExtrabreit: Immer noch wild
Lesung und Live-Auftritt

24.04.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Patrick Beier

 


, Foto(s): Britta GörtzSchlagzeug-Timing und Gitarrensound
Neue Kurse der PPC Music Academy im April

03.04.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Britta Görtz

 


, Foto(s): Pressefreigabe/RockerHannover-Metal im Doppelpack
Insidious Voice und Drowning Deep im Rocker

19.03.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Rocker

 




Zur Startseite