Anzeige:
Anzeige 780
Bildrechte: Universal Music, Pressefreigabe

Band-Aid-30 - Projekt: Auch Wolfgang Niedecken engagiert sich und wird auf der deutschen Version der Neuauflage von "Do They Know It´s Christmas" zu hören sein.

Benefiz-Song für Kampf gegen Ebola

Auch Musiker aus Deutschland engagieren sich

18. November 2014, Von: Redaktion, Foto(s): Universal Music, Pressefreigabe

30 Jahre ist es her, dass die britischen Musiker Sir Bob Geldof und Midge Ure das Musikprojekt Band Aid gründeten und zunächst mit dem Song „Do They Know It´s Christmas“ und später mit Open-Air-Konzerten Spenden gegen die Hungersnot in Äthiopien sammelten. Im Rahmen von „Band Aid 30“ gibt es in diesem Jahr eine Neuauflage von „Do The Know It´s Christmas“ mit vielen aktuellen Künstlern. Die Gewinne kommen dem Band Aid Trust im Kampf gegen Ebola zu Gute. Auch zahlreiche Bands und Musiker aus Deutschland engagieren sich mit einer eigenen Version.

Seit dem gestrigen Montag ist „Do They Know It´s Christmas“ in einer Neuaufnahme als Download erhältlich und im Radio zu hören. Dieses Mal konnte Sir Bob Geldof Musiker und Musikerinnen wie Bono, Chris Martion, Ed Sheeran, Elbow, Seal oder Ellie Goulding für die Gesangsaufnahmen gewinnen. Im kürzlich veröffentlichten Musikvideo sind unter anderem auch One Direction, Midge Ure oder auch Queen-Drummer Roger Taylor zu sehen.

Das aktuelle Projekt im Kampf gegen Ebola zieht auch in der deutschen Musikszene weite Kreise. Gestern trafen sich einige Bands und Einzelkünstler im Studio, um eine aktuelle deutsche Version des 30 Jahre alten Pop-Klassikers aufzunehmen, darunter Udo Lindenberg, Wolfgang Niedecken, die Sportfreunde Stiller, Thees Uhlmann, Campino von den Toten Hosen, Max Herre und Adel Tawil.

Diese Version soll am 21.November veröffentlicht werden. Um beide Projekte zu verbinden, wird am 5.Dezember die englische und deutsche Neu-Version von „Do They Know It´s Christmas“ zusammen mit weiteren Band-Aid-Klassikern als gemeinsame Single auf CD auf den Markt kommen.

In den vergangenen 30 Jahren nach Erstveröffentlichung hat „Do They Know It´s Christmas” inklusive bereits zwei erschienen Neuauflagen insgesamt über 250 Millionen Dollar für wohltätige Zwecke eingespielt.

INFO-BOX

Links
externer Link www.bandaid30.com

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Pressefreigabe/NetinfectEine besondere Anthologie von Robert Plant
Erster Song aus „Digging Deep – Subterranea“ draußen

05.08.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Netinfect

 


, Foto(s): Joseph QueverNach langer Zeit mit kompletter Band
Nils Lofgren kündigt Live-Album „Weathered“ an

27.07.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Joseph Quever

 


, Foto(s): Jeff KahraDer Blues-Harp-Spezialist
Ein Interview mit René Wermke von Juke Joint Bastards

30.06.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Jeff Kahra

 


, Foto(s): Mylene 2401 auf PixabayEin Versuch, wieder mit Live-Musik zu starten
Eilenriede-Blues-Session Freitag im Biergarten

03.06.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Mylene 2401 auf Pixabay

 


, Foto(s): Pressefreigabe/KingstarDas Web-Projekt The Cherry Truck Band
Zwei Bands wollen öffentlich Song gemeinsam schreiben

13.05.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Kingstar

 




Zur Startseite