Bildrechte: Jan von Allwörden

Erfahren und erprobt von zahlreichen hannoverschen Bands stellen sich die Musiker der Metal-Band Tredstone auf.

Schmelztiegel hannoverscher Metal-Musiker

Die interessant besetzte Band Tredstone hat was vor

16. September 2014, Von: Redaktion, Foto(s): Jan von Allwörden

Bei Insidern der hannoverschen Metalszene sind Tredstone keine Unbekannten, zumal die Mitglieder der Neo-Thrash-Metalband in diversen anderen Formationen ihre Duftmarken hinterlassen haben oder das weiterhin tun. Einem größeren Kreis dürften Tredstone bislang noch nicht wirklich ein Begriff sein. Es gab 2009 zwar mal eine EP, darüber hinaus sah und hörte man von der Band wenig. Das soll sich nun aber ändern.

Tredstone sind recht interessant, soll heißen vielversprechend, besetzt. Alle Mitglieder kennt man seit zum Teil vielen Jahren von anderen Bands. Sänger Marcus, in der Szene auch als Cookie bekannt, war mit In Case Of Fyr aktiv, Bassist Henning kennt man im Zusammenhang mit der Band Reckless Tide, Gitarrist Henna und Schlagzeuger Max sind weiterhin bei Scarnival aktiv, Max darüber hinaus noch in der Band Thomsen.

Noch recht neu bei Tredstone ist Gitarrist Jannis, der in letzter Zeit zu den besonders umtriebigen Musikern in Hannover zählt. Noch vor gar nicht allzu langer Zeit spielte er bei Gökhan Sagir deutschsprachigen Singer-/Songwriter-Pop, dann sieht man ihn als Live-Gitarristen bei der Alternative-Rockband Desona, zudem unterhält er mit Gitarrist Henna und dem Audio-Circus-Schlagzeuger Sebastian noch das Fusion-Projekt Jannis Kubick. Nun also Metal für den technisch versierten Gitarristen.

Ein reines Feierabend-Projekt zum Nebenbeivertreib wollen Tredstone nicht sein, die Band schmiedet mehr oder weniger handfeste Pläne und hat zuletzt erst einmal ihre Online-Präsenzen auf Vordermann gebracht. Es gibt nun unter anderem eine neue Homepage und frische Fotos.

Im kommenden Jahr planen Tredstone Studioaufnahmen, um nach der EP von vor fünf Jahren bald ein Album vorlegen zu können. Auf die Bühne geht es für die Band wieder am 11.Oktober, wo man im B58 in Braunschweig eine Show mit Forever It Shall Be, Destroyer und Diary About My Nightmares spielt.

INFO-BOX

Links
externer Link www.tredstone.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Mumpi Künster MonsterpicsDie Liebe zum Geschichten erzählen
Kiefer Sutherland mit neuem Album in Deutschland

14.03.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Mumpi Künster Monsterpics

 


, Foto(s): Martin Huch PhotographyRock im Schloss: Der letzte Akt
Schlossparty mit Guns`n`Roses Cover-Band

20.07.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Martin Huch Photography

 


, Foto(s): Lisa EimermacherFête de la Musique goes Metal
Erstmals Metal-Bühne am 21.Juni in Hannover-City

08.05.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Lisa Eimermacher

 


, Foto(s): Jan von AllwördenScarnival unterstützen Grailknights
Abschiedsshow von Daniel Siebert im MusikZentrum

29.03.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Jan von Allwörden

 


, Foto(s): Sascha SchröderDruck fürs Wohnzimmer
Newcomer We Are Riot mit EP „No Saints“ fertig

17.05.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Sascha Schröder

 




Zur Startseite