Rockszene Mediadaten

Seit wann und für wen?

Das Online-Musikmagazin Rockszene.de erscheint seit dem 1.Januar 2000 im Stil einer Tageszeitung und Musikszene-Stadtmagazins im Internet mit aktuellen Themen rund um das Musikgeschehen (Rock, Pop) in Hannover und der Region, abgerundet mit Beiträgen aus anderen Teilen Niedersachsens sowie der nationalen und internationalen Musikszene (Rock, Pop).

Seit dem 1.März 2001 wird das Magazin gewerblich im Einzelunternehmen Andreas Haug (Herausgeber und Chefredakteur) geführt und ist unabhängig von Verlagen und wird nicht institutionell gefördert.

Rockszene.de dient dem Informations-und Unterhaltungsbedürfnis von musikbegeisterten Menschen in der Kernzielgruppe von 20-50 Jahren. Es werden aktive Musikerinnen und Musiker genauso erreicht wie Besucher von Konzertveranstaltungen und Rock/Pop-Parties, CD/DVD-Konsumenten sowie am Musikgeschäft und -geschehen Beteiligte wie Agenturen, Plattenfirmen, Musikfachhandel, Veranstaltungstechniker oder Musikschulen. Ein besonderer Fokus liegt auf lokalen und regionalen Ereignissen und Neuigkeiten in und aus der Stadt und Region Hannover und anderen Teilen Niedersachsens.


Thematische Ausrichtung

Rock, Pop, Alternative, Indie, Progressive, Punkrock, Metal, Singer-/Songwriter, teilweise auch ausgesuchte Themen rund um Rap und HipHop. Schwerpunkt Hannover-und Niedersachsenbezug. Musik und Veranstaltungen von Newcomerbands und etablierten, wie populären Musikacts im Mix.


Ausgaben und Inhalte

Rockszene.de geht von Montag-Freitag täglich redaktionell aktualisiert online. Samstag / Sonntag wird zu einer Wochenendausgabe zusammengefasst. Die jeweilige Tagesausgabe mit den aktuellen Artikeln geht jeweils um kurz nach 0.00 Uhr online. Konzertberichte und Fotostrecken werden des Öfteren zusätzlich kurz nach Veranstaltungsende in der gleichen Nacht oder früh am nächsten Tag veröffentlicht. In der Rubrik „Nachrichtenblitz“ werden bei Bedarf mehrmals täglich Neuigkeiten veröffentlicht, ähnlich verhält es sich mit den Rockszene.de-Präsenzen auf Facebook und Twitter.


Rubriken

Aktuelles: Nachrichtenartikel, Konzertberichte, Neuigkeiten
Terminkalender: Veranstaltungskalender für Konzerte und Partys in Hannover und Region (Kneipen, Clubs, Hallen, Open-Airs)
Kleinanzeigenmarkt: Musiker-und Bandsuche, Instrumentenverkauf, Musikunterricht, Proberaumvermietungen, Auftrittsmöglichkeiten.
Menschen und Hintergründe: Interviews und Porträtartikel
Gehört und Gesehen: CD-und DVD-Besprechungen
Nachrichtenblitz: Aktuelle Kurzmeldungen
Adressen: Adressverzeichnis für Hannover und Region
Bandpool: Bandkartei

Zusätzlich unterhält Rockszene.de einmal monatlich einen Newsletter-Service.


Zahlen und Statistiken
Besuche: 124.393 pro Monat
Seitenabrufe 266.912 pro Monat
(monatliche Durchschnittswerte Basis Juni-Oktober 2013)


Das Online-Musikmagazin ist unter folgenden Internetadressen erreichbar:
www.rockszene.de, www.rockszene.com , www.rockszene.net, www.rockszene.info, www.rockszene.biz, www.rockszene-magazin.de , www.rockszene-magazin.com


Rockszene.de auf Facebook (seit 10/2010): www.facebook.com/Rockszene.de
Rockszene.de auf Twitter (seit 10/2010): https://twitter.com/rockszene

Rockszene.de Mediadaten als PDF-Dokument