Anzeige:
Anzeige 694

Unterricht, Workshops, Kurse

Anzeige vom 21.06.2017

"Gesang - Schnupperkurs" jeder Mensch kann singen
Die ersten Schritte auf dem Weg zum Gesang. Mit Roland Loy am 28.6. von 18:00 bis 21:00 Uhr.
Jeder Mensch kann singen, und doch klingt jede Stimme unterschiedlich.

Bestimmte Dinge, wie Atmung, Körperhaltung und Resonanz, funktionieren universell und sind organisch genau bestimmbar. Andere Dinge sind bei jeder Stimme individuell anders, wie Klang, Ausdruck, Stimmführung und Interpretation. Roland Loy hilft Dir bei der ersten Kontaktaufnahme mit der eigenen Stimme und führt in diesem Kurs auch an den optimalen Umgang mit dem Mikrofon heran. Ziel des Workshops ist es gemeinsam einen Song einzustudieren, erste Erfahrungen mit dem Mikrofon zu sammeln und das Charakteristische der eigenen Stimme zu erfahren.

https://www.ppcmusic.de/ppc-music-academy-gesang-schnupperkurs-jeder-mensch-kann-singen.html

Kontakt aufnehmen  |  Informationen  |  Anzeige aufgeben  |  nach oben
Anzeige vom 21.06.2017

"Einen 'Penta Tonic', bitte!" Harmonielehre für Bassisten!
Intensivkurs mit Ron Oberbandscheid am 30.6. von 18:00 bis 21:00 Uhr.
Den kennt Ihr bestimmt:

„Was denken Musiker während eines Live-Konzerts?
Der Sänger: Die heiße Schnitte in der ersten Reihe schnapp ich mir nach dem Gig...!
Der Keyboarder: Hach, mein Sound ist heute wieder so geil!
Der Gitarrist: Nach dem Auftritt dreh ich dem Mischer den Hals um...!
Der Schlagzeuger: Wo bau ich bis zum nächsten Gig mein neues 18''er Pro Sonix ein... hmm...
Der Bassist: E - E - E - E - A - A - A - A - B - B - B - B - A - A - A - A - ...”

SCHLUSS DAMIT!!!

Ihr wollt wissen, was es mit Intervallen, Tonleitern, Skalen, Modi, Tonarten, Akkorden, Chromatik, Arpeggios etc. auf sich hat?!

https://www.ppcmusic.de/ppc-music-academy-einen-penta-tonic-bitte-harmonielehre-fuer-bassisten.html

Kontakt aufnehmen  |  Informationen  |  Anzeige aufgeben  |  nach oben
Anzeige vom 21.06.2017

"Singin' in the Style of..." Verschiedene Gesangsstile einsetzen
Intensivkurs mit Roland Loy am 1.7. von 10:00 bis 16:00 Uhr.
In diesem Workshop geht es um die Darstellung verschiedener Gesangsstile anhand von verschiedenen Musik-Stilrichtungen, denn jeder Musikstil ist gekennzeichnet durch eine entsprechende Ausrichtung der Stimme.



Im diesem Kurs geht es um die Gegenüberstellung zwischen Blues und Rock einerseits und andererseits um die Gegenüberstellung zwischen Pop und Soul. 

Die Übergänge sind oft fließend, was sind jeweils die Erkennungsmerkmale? Welche Phrasierungen liegen jeweils vor? Welche typischen Sounds und Effekte werden wie erzeugt?
Was hat das für Auswirkungen auf meinen Ausdruck und die Authentizität meiner Interpretation?

https://www.ppcmusic.de/ppc-music-academy-singin-in-the-style-of.html

Kontakt aufnehmen  |  Informationen  |  Anzeige aufgeben  |  nach oben
Anzeige vom 21.06.2017

"Modern Rock Guitar Styles!" Licks & Tricks für Rockgitarristen
Intensivkurs mit Dennis Kaluscha am 3.7. von 18:00 bis 21:00 Uhr.
Du möchtest abrocken wie Slash, Malmsteen, Satriani und Co aber dir fehlt die dafür nötige Technik?

Dann ist der Rockgitarrenkurs genau das richtige für dich.

Lerne spielen wie deine Gitarren-Heros und verbessere deine Spieltechnik !

Inhalte:


Tonleiter,

Warm ups,

Alternate Picking,

Sweeping,

Legato, Bendings und Slides,

Tapping,

Licks, Riffs und Tricks.

Uvm.


https://www.ppcmusic.de/ppc-music-academy-modern-rock-guitar-styles-licks-tricks-fuer-rockgitarristen.html

Kontakt aufnehmen  |  Informationen  |  Anzeige aufgeben  |  nach oben
Anzeige vom 21.06.2017

"Ich werde verrückt aber nicht besser?!" Richtig Gitarre üben
Intensivkurs mit Dennis Kaluscha am 5.7. von 18:00 bis 21:00 Uhr.
Was ist richtiges Üben ? Worin besteht der Unterschied zwischen Spielen und Üben ?

Wie lerne ich neue Tonleitern und Akkorde, so dass ich sie nicht mehr vergesse ?

Wie lerne ich die Songs und Solos meiner Lieblingsgitarristen ?

Wie wende ich neu Erlerntes auf der Bühne an ?

Was ist üben im Flow?

In diesem Kurs werden alle Fragen rund um das Thema ,,richtiges Üben '' beantwortet und anhand praxisnaher Beispiele erläutert.

Dazu gehören: Übungspläne, Zeitmanagement beim Üben, Problemlösungen bei technischen Schwierigkeiten, Üben im Flow -Prinzip , Überegeln uvm.

https://www.ppcmusic.de/ppc-music-academy-ich-werde-verrueckt-aber-nicht-besser-gitarre-ueben-aber-richtig.html

Kontakt aufnehmen  |  Informationen  |  Anzeige aufgeben  |  nach oben
Anzeige vom 29.05.2017

"Wann wo was?" Fill-In-Konzepte für Schlagzeug
Intensivkurs mit Micha Fromm am 26.6. von 18:00 bis 21:00 Uhr.
Dieser Workshop mit Micha Fromm dreht sich rund um das Thema Fill-Ins. Jeder Schlagzeuger kennt das: Die Strophe eines Songs ist fast zu Ende, der Refrain naht und die Panik vor dem Fill-In steigt ins Unermessliche. Das muss aber nicht sein. Im Workshop mit Micha Fromm werden verschiedene Fill-In-Konzepte (Right Hand Lead, Single/Double/inverted Double Strokes, Paradiddles, Flams/Drags, Ruffs, Six Stroke Roll, Dreier- Fünfer-, Siebener Überlagerungen, Triolen, Hand/Fuß-Kombinationen, etc.) vorgestellt und angewendet.

https://www.ppcmusic.de/ppc-music-academy-wann-wo-was-fill-in-konzepte-fuer-schlagzeug.html

Kontakt aufnehmen  |  Informationen  |  Anzeige aufgeben  |  nach oben
Anzeige vom 29.05.2017

"Der Bass im Blues" Grundlage des modernen E-Bassspiels
Intensivkurs mit Mathias Dittner am 27.6. von 18:00 bis 21:00 Uhr.
Wegweisend für das moderne Bassspiel war der Chicago Blues. Dieser Kurs vermittelt dir die theoretischen und praktischen Grundlagen des Bassspielens im Blues. Von Donald "Duck" Dunn bis Nathan East werfen wir einen Blick auf die Spielweise dieser Cracks. In diesem Kurs geht es um die Grundlagen: Welche Töne und Skalen sind im Blues üblich? Welche Rhythmen? Was ist das Blues Schema?
Natürlich kommt auch das Praktische nicht zu kurz. Anhand von Playalongs übst du, das erlernte in Songs umzusetzen. Nach dem Kurs hast du das nötige Wissen, um in deiner Band oder bei der nächsten Jam-Session den "richtigen Ton" zu treffen.

https://www.ppcmusic.de/ppc-music-academy-der-bass-im-blues-back-to-the-roots.html

Kontakt aufnehmen  |  Informationen  |  Anzeige aufgeben  |  nach oben