Anzeige:
Bildrechte: Ilkay Karakurt

Emotionale, leidenschaftliche Musik mit Energie: The Deadnotes touren in den kommenden Tagen und Wochen mit ihrem zweiten Album "Courage".

Mut beweisen und andere ermutigen

The Deadnotes mit „Courage“ unterwegs

26. Februar 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Ilkay Karakurt

Überraschend international klingt die 2011 in Freiburg im Breisgau gegründete Indie-Punk-Emo-Rock-Band The Deadnotes auf ihrem zweiten Album „Courage“, das seit wenigen Tagen auf dem Markt ist. Eingängige Hymnen und komplexe Songs, die das junge Trio mit viel Emotionen, Energie und Leidenschaft präsentiert, prägen „Courage“. Am morgigen Donnerstag starten The Deadnotes eine ausgedehnte Tour durch Deutschland, Frankreich und Großbritannien. Konzerte gibt es unter anderem in Bremen und Münster. Im Mai spielt die Band beim diesjährigen B58 Fest in Braunschweig. Hannover steht indes –durchaus überraschend- nicht auf dem Tourplan. weiterlesen

 

spritzig-unterwegs-das-moped-duest-im-maerz-und-april-durch-hannover , Foto(s): Sarah Knüpfer

Spritzig unterwegs

Das Moped düst im März und April durch Hannover

26. Februar 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Sarah Knüpfer

Ursprünglich gründete sich die Band Das Moped als klassische Schulband in Bad Kreuznach, mittlerweile gibt es für die Musiker einen starken Hannover-Bezug, sei es, dass man hier vereinzelt wohnt oder in der Leinemetropole in diesen Monaten des Öfteren auf verschiedenen Bühnen zu sehen und zu hören war und ist. Am vergangenen Freitag erschien die EP „Niemand sonst“, im März teilt Das Moped die Bühne des Capitols mit Wanda, im April ist man support von Roberto Bianco & Die Abbrunzati Boys im MusikZentrum. weiterlesen

 

metal-morbider-look-und-wichtige-botschaften-mister-misery-praesentieren-ihr-debuetalbum , Foto(s): Seike Clowniac

Metal, morbider Look und wichtige Botschaften

Mister Misery präsentieren ihr Debütalbum

25. Februar 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Seike Clowniac

Die Metal-Band Mister Misery wurde erst im Februar 2018 in Stockholm gegründet. Dennoch kommen die Schweden bald bereits zum zweiten Mal nach Hannover. Ende Oktober letzten Jahres waren sie als Support-Act der Symphonic Metal-Band Beyond the Black im Captiol zu sehen. Örtlich gesehen einen kleinen Schritt, aber musikalisch einen großen Schritt weiter machen sie Ende Februar. Dann spielen sie nämlich eine Headliner-Show im LUX, bei der sie ihr Debütalbum „Unalive“ dem Publikum präsentieren möchten. weiterlesen

 

zurueck-in-die-80er-joe-satriani-kuendigt-neues-album-an , Foto(s): Joseph Cultice

Zurück in die 80er

Joe Satriani kündigt neues Album an

25. Februar 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Joseph Cultice

Im Januar 2018 erschien mit „What Happens Next“ das bisher letzte Album des Gitarrenvirtuosen und Komponisten Joe Satriani. Kurz nach dieser Veröffentlichung muss sich der US- Amerikaner aber schon wieder an das Schreiben von neuen Songs gemacht haben. Denn nur etwas mehr als zwei Jahre später soll im April nun sein sechszehntes Soloalbum auf den Markt kommen, den ersten Song „Nineteen Eighty“ hat er bereits veröffentlicht. Wie es üblich ist geht Satriani mit „Shapeshifting“, so der Titel des Albums, auch auf Tour. In Deutschland sind fünf Konzerte geplant. weiterlesen

 

frisch-aus-dem-ei-gepellt-hannoveraner-high-fidelity-haben-viel-vor , Foto(s): David Miedza

Frisch aus dem Ei gepellt

Hannoveraner High Fidelity haben viel vor

24. Februar 2020, Von: Redaktion, Foto(s): David Miedza

Seit dem Frühjahr 2017 ist die Hannoveraner Band High Fidelity aktiv und konnte mit ihrem entspannt abgehangenen West-Coast/Blues/American Roots-Sound bei zahlreichen Gelegenheiten überzeugen und begeistern. Sei es als support für verschiedene internationale Bands oder bei eigenen, meist kleineren Shows. Für dieses Jahr haben sich High Fidelity einiges vorgenommen. Es gibt bereits eine neue Homepage, seit Dezember ist die Single „Die For You“ draußen, eine weitere soll dann im April folgen, bevor es zu einem Headline-Konzert ins LUX geht. Das ist aber noch nicht alles. weiterlesen

 

lieder-und-geschichten-aus-new-york-suzanne-vega-mit-neuem-album-im-sommer-in-deutschland , Foto(s): George Holz

Lieder und Geschichten aus New York

Suzanne Vega mit neuem Album im Sommer in Deutschland

24. Februar 2020, Von: Redaktion, Foto(s): George Holz

„An Evening Of New York Songs And Stories“ wird der Titel des neuen Albums der kalifornischen Sängerin und Songschreiberin Suzanne Vega sein, das am 1. Mai erwartet wird. Eine erste Single daraus, eine Interpretation des Lou-Reed-Klassikers „Walk On The Wild Side“ ist bereits erschienen. Im Sommer wird Vega auch für einige Konzerte nach Deutschland kommen. Was es mit der neuen Platte auf sich hat, verrät dieser Artikel. weiterlesen

 

der-kampf-gegen-das-teenie-image-gil-ofarim-startet-mit-deutschem-rock-neu-durch , Foto(s): Ina Bohnsack

Der Kampf gegen das Teenie-Image

Gil Ofarim startet mit deutschem Rock neu durch

22. Februar 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Ina Bohnsack

Als Sohn des israelischen Sängers, Gitarristen und Musikproduzenten Abi Ofarim, war Gil Ofarim schon seit Kindesbeinen von Musik umgeben. So war es schon fast nicht zu vermeiden, das er in die Fußstapfen seines berühmten Vaters treten würde. Über ein paar Umwege in Teenager-Zeiten, hat Gil Ofarim zur Rockmusik gefunden und Ende letztes Jahr seinen ersten Major-Plattenvertrag unterzeichnet. Nächsten Freitag soll dann auch sein Album „Alles auf Hoffnung“, das er im März auf einer Tour durch fünf deutsche Städte präsentieren will, auf den Markt kommen. weiterlesen

 

wichtiger-vertreter-des-us-ska-the-toasters-feiern-ihren-vierzigsten-geburtstag , Foto(s): Dominik Münsterkötter /Jubelschuppen

Wichtiger Vertreter des U.S. Ska

The Toasters feiern ihren vierzigsten Geburtstag

22. Februar 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Dominik Münsterkötter /Jubelschuppen

The Toasters gehören seit fast 40 Jahren zur Speerspitze des US-amerikanischen Ska. Gegründet 1981 in New York, waren sie maßgeblich daran beteiligt, dass es in den 90ern zu einer regelrechten „Ska-Explosion“ in ihrem Heimatland kam. Um ihr Bandjubiläum zu feiern gehen The Toaster unter dem Motto „4 Decades In Ska“ schon jetzt auf Welttournee. weiterlesen

 

the-pineapple-thief-vor-bislang-groesster-tour-gavin-harrison-versteigert-drum-kit-fuer-guten-zweck , Foto(s): Torsten Gadegast

The Pineapple Thief vor bislang größter Tour

Gavin Harrison versteigert Drum-Kit für guten Zweck

21. Februar 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Torsten Gadegast

Die britische Alternative-/Progressive-Rock-Band The Pineapple Thief hat in diesem Jahr noch einiges vor. Zunächst möchte die Band ein neues Studioalbum auf den Markt bringen und Mitte September ihre, nach eigenen Worten, bis dato größte Europa-Tour antreten. Dabei sind sieben Konzerte in Deutschland vorgesehen. Aktuell versteigert Schlagzeuger Gavin Harrison ein Designer-Drum-Kit, das er bei früheren Aufnahmen für Porcupine-Tree-und Steven-Wilson-Alben eingesetzt hat. Der Erlös soll einem wohltätigen Zweck zu Gute kommen. weiterlesen

 

ueber-die-wichtigkeit-von-beziehungen-chris-cresswell-praesentiert-solo-song-feel , Foto(s): Pressefreigabe/UncleM

Über die Wichtigkeit von Beziehungen

Chris Cresswell präsentiert Solo-Song „Feel“

21. Februar 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/UncleM

Chris Cresswell kennt man als Sänger und Gitarrist der kanadischen Punk-Rock-Band The Flatliners, außerdem spielt er bei Hot Water Music Gitarre. Mit beiden Bands ist Cresswell in diesem Jahr fleißig und ausgiebig auf Tour unterwegs, darunter auch in Deutschland. Jetzt stellt er seinen akustischen Solo-Song „Feel“ vor. weiterlesen

 

musikalischer-tipp-fuer-kurzentschlossene-heather-woods-broderick-heute-abend-bei-feinkost-lampe , Foto(s): Cargo Records / Pressefreigabe

Musikalischer Tipp für Kurzentschlossene

Heather Woods Broderick heute Abend bei Feinkost Lampe

20. Februar 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Cargo Records / Pressefreigabe

Seit dem Frühling 2005 steht der Name Feinkost Lampe, nicht mehr wie in früheren Zeiten als Ort der kulinarischen Genüsse, sondern vielmehr als Location, in der man den musikalischen Klängen abseits des Mainstreams zuhören kann. Die nächste Chance ein Konzert im ehemaligen Feinkostgeschäft zu sehen ist bereits heute Abend. Die US-amerikanische Singer-Songwriterin Heather Woods Broderick, die vor Kurzem erst ihren neuen Song „Hummingbird Skylight“ veröffentlicht hat, ist ab 20 Uhr bei Feinkost Lampe zu Gast. weiterlesen

 

symphonic-metal-und-ordentlich-pyrotechnik-epica-und-apocalyptica-gemeinsam-auf-tour , Foto(s): FKP Scorpio / Pressefreigabe

Symphonic Metal und ordentlich Pyrotechnik

Epica und Apocalyptica gemeinsam auf Tour

20. Februar 2020, Von: Redaktion, Foto(s): FKP Scorpio / Pressefreigabe

Für Fans des Crossover aus Metal und Klassik wurde für den Herbst schon jetzt ein besonderes Highlight angekündigt. Ab Ende Oktober sind die finnischen Metal-Cellisten von Apocalyptica auf Tour durch Deutschland. Doch sie kommen nicht alleine. Zusätzlich mit dabei sind auch die Niederländer von Epica, die seit fast zwanzig Jahren mit ihrem symphonischen Progressive Metal auf den Bühnen unterwegs sind. Sie werden als Co-Headliner die musikalischen Herbstabende mitgestalten und am 2. November auf der Bühne des hannoverschen Capitols stehen. weiterlesen

 

progressive-hochkultur-in-der-mainstream-provinz-drei-stunden-show-von-dream-theater-in-hannover , Foto(s): Lisa Eimermacher

Progressive Hochkultur in der Mainstream-Provinz

Drei-Stunden-Show von Dream Theater in Hannover

19. Februar 2020, Von: Andreas Haug, Foto(s): Lisa Eimermacher

Auweia, was war das denn? Die Progressive-Rock-und –Metal Weltstars von Dream Theater besuchten am gestrigen Dienstagabend Hannover, spielten ein über alle Zweifel erhabenes, dreistündiges, musikalisch-ästhetisches Super-Konzert in der Swiss Life Hall, das allerdings nur ein paar Hundert Besucher sehen und hören wollten. Dieser verhältnismäßig kleine, aber feine Kreis aus Musikkennern, Dream-Theater-Fans und aufgeschlossenen Musik-Kulturliebhabern zeigte sich über weite Strecken der Show zufrieden bis begeistert. weiterlesen

 

einfach-weiterfeiern-talco-mit-neuem-video-hannover-show-und-album , Foto(s): Pressefreigabe/LongBeachRecords

Einfach weiterfeiern

Talco mit neuem Video, Hannover-Show und Album

19. Februar 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/LongBeachRecords

Im Jahr 2019 hatte die italienische Ska-Punk-Band Talco kräftig was zu feiern. Anlässlich ihres 15-jährigen Bandbestehens spielten Talco auch in Deutschland Jubiläumsshows. Die Clubs in Hamburg und Berlin waren ausverkauft. Nachdem bereits eine Tourdoku auf YouTube erschienen war, präsentierte die Band am gestrigen Dienstag weitere Live-Eindrücke per Video. In diesem Jahr wollen Talco ein neues Album vorstellen und mit zusätzlichen Konzerten weiterfeiern, darunter auch in Hannover. weiterlesen

 

Weitere Artikel