Artikel älter als 07. April 2018

ein-guter-unterbau-ist-wichtig-im-interview-mit-stadt-eventmanager-ralf-sonnenberg , Foto(s): Sabrina Kleinertz

„Ein guter Unterbau ist wichtig“

Im Interview mit Stadt-Eventmanager Ralf Sonnenberg

07. April 2018, Von: Sabrina Kleinertz, Foto(s): Sabrina Kleinertz

Im neuen hannoverschen Rathaus kümmert sich Ralf Sonnenberg gemeinsam mit seinem Team aus rund 15 Mitarbeitern um die Freizeitgestaltung der Bürger. Genauer gesagt befasst sich das Team mit den großen und kleineren Veranstaltungen der Landeshauptstadt. Egal ob Konzerte oder Sportevents, als Genehmigungsbehörde sucht Ralf Sonnenberg gemeinsam mit seinen Kollegen stets nach einer Lösung, die alle Beteiligten zufrieden stellt. weiterlesen

 

szenegroessen-und-besuch-von-ausserhalb-hoffest-vom-bei-chez-heinz-an-himmelfahrt , Foto(s): Arne Grosser

Szenegrößen und Besuch von Außerhalb

Hoffest vom Béi Chéz Heinz an Himmelfahrt

07. April 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Arne Grosser

Rock und Punk-Rock mit oder auch ohne Bollerwagen: Das Béi Chéz Heinz in Hannover lädt an Himmelfahrt zu einem großen Hoffest mit einem vielfältigen Programm, das die ganze Familie ansprechen soll. Einen Schwerpunkt bildet dabei ein Open-Air-Konzert mit bekannten Größen der lokalen und niedersächsischen Rock-und Punk-Rock-Szene. Zudem gibt es Besuch von Bands aus Belgien und Bayern. So werden am 10.Mai Fat Belly, Lester, Kyles Tolone, Imperial Tunfisch und Black As Chalk auf der Bühne erwartet. weiterlesen

 

soundtrack-fuer-eine-revolution-the-fever-333-veroeffentlichen-ihre-ep-made-an-america , Foto(s): Daniel Rojas

Soundtrack für eine Revolution

The Fever 333 veröffentlichen ihre EP „Made An America“

06. April 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Daniel Rojas

Das US-amerikanische Trio The Fever 333, bestehend aus Sänger Aalon Butler, Gitarrist Stephen Harrison und Schlagzeuger Aric Improta, feierte gerade sein Debüt mit der EP „Made An America“ und wollen mit ihrem Crossover aus Hardcore, Punk und Hip Hop eine Revolution anzetteln und sozialpolitisch aufrütteln. Dabei unterstützt werden sie von prominenten Figuren der Musikszene, wie den Goldfinger Gitarristen John Feldmann, blink-182 Schlagzeuger Travis Barker und den beiden Rappern Vic Mensa und Yelawolf. weiterlesen

 

utopien-einer-besseren-welt-radio-havanna-spielen-show-im-mephisto , Foto(s): Viktor Schanz

Utopien einer besseren Welt

Radio Havanna spielen Show im Mephisto

06. April 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Viktor Schanz

Die Berliner Punk-Rock Band Radio Havanna ist derzeit mit ihrem aktuellen Album „Utopia“ auf Deutschlandtour. Am morgigen Samstag machen sie dabei Halt in Hannover. Im Mephisto wollen Radio Havanna den Fans ihre neuen Songs präsentieren, wie etwa „Homophobes Arschloch“, zu dem sie kürzlich ein Video produziert haben. Als Supportact wurde die brasilianische Band Statue On Fire angekündigt. weiterlesen

 

fuer-besondere-geschmaecker-und-neugierige-faehrmannsfest-nennt-erste-acts-fuer-die-kulturbuehne , Foto(s): Nils Brederlow

Für besondere Geschmäcker und Neugierige

Fährmannsfest nennt erste Acts für die Kulturbühne

05. April 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Nils Brederlow

Nachdem in den vergangenen Wochen häppchenweise die ersten Bands für die große Musikbühne des diesjährigen Fährmannsfestes in Hannover bekannt gegeben wurden, haben die Organisatoren gestern auch einen ersten Einblick in das Programm der Kulturbühne gegeben, die traditionell auf der Faustwiese aufgebaut sein wird. Aus Hannover werden dort unter anderem Ego Super und Yunus auftreten, aus dem Raum Peine-Burgdorf werden The Boppin´Blue Cats mit dabei sein. Das Fährmannsfest findet vom 3.-5.August statt. weiterlesen

 

rock-hymne-fuer-eine-juengere-generation-papa-roach-starten-mit-video-letzten-tourabschnitt , Foto(s): Pressefreigabe/ReloadFestival

Rock-Hymne für eine jüngere Generation

Papa Roach starten mit Video letzten Tourabschnitt

05. April 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/ReloadFestival

Die US-Alternative-Rock/Nu-Metal-Band Papa Roach startet heute Abend mit einer Show in Raleigh im US-Bundesstaat North Carolina den letzten Teil ihrer seit über 16 Monaten andauernden Welttournee. Vor wenigen Tagen hat die Band ein brandneues, durchaus außergewöhnliches Musikvideo vorgelegt. Der Clip zu„None Of The Above“ ist das bereits achte Music Video des immer noch aktuellen und viel beachteten Albums „Crooked Teeth“. Die Dreharbeiten fanden in einer Burgruine in Luxemburg statt, eine wichtige Rolle spielt ein Ballet und deren Tanzchoreographie. In diesem Jahr spielen Papa Roach noch zwei Festival-Gigs in Deutschland, einen davon beim Reload-Festival in Sulingen. weiterlesen

 

maedchen-musikcamp-in-den-sommerferien-rock-und-pop-foerderprojekt-emma-2018-in-osterode , Foto(s): Vera Lüdeck

Mädchen-Musikcamp in den Sommerferien

Rock-und Pop-Förderprojekt EMMA 2018 in Osterode

04. April 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Vera Lüdeck

In den letzten Jahren stark frequentiert bis ausgebucht war Niedersachsens Mädchen-Musikcamp EMMA, ein spezielles Rock-und Pop-Förderprojekt für junge Musikerinnen im Alter von 14-18 Jahren. Auch in diesem Jahr ist EMMA für fünf Tage angesetzt und findet zum Ende der Sommerferien vom 1.-5.August im Jugendgästehaus in Osterode am Harz statt. Sowohl Anfängerinnen als auch Fortgeschrittene können sich für das kostenlose Angebot der LAG Rock Niedersachsen anmelden. weiterlesen

 

Bewegte und unruhige Tage in New York

Show-Mitschnitt von The Who aus 1968 restauriert

04. April 2018, Von: Redaktion

Als die britische Rockband The Who Anfang April 1968 zu Konzerten nach New York reiste, waren es in vielerlei Hinsicht bewegte und turbulente Tage. In den USA gab es in jener Zeit Bürgerrechtsproteste, Demonstrationen gegen den Vietnamkrieg und militante Aktionen an Universitäten. Am 4.April war Dr. Martin Luther King in Memphis ermordet worden. Vor diesem Hintergrund sollten The Who am 5.und 6.April Konzerte im Filmore East in New York spielen. Was den Aufenthalt der Band in der Stadt und die Shows anging, wurden Planänderungen notwendig. Die Konzerte gelten dennoch als legendär, bislang unveröffentlichte Aufnahmen sind in Kürze in restaurierter Form auf CD und LP erhältlich. weiterlesen

 

eine-nicht-ganz-gewoehnliche-garagenrock-band-erstes-album-von-the-sloths-nach-ueber-50-jahren , Foto(s): Gordeon Music / Pressefreigabe

Eine nicht ganz gewöhnliche Garagenrock-Band

Erstes Album von The Sloths nach über 50 Jahren

03.April 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Gordeon Music / Pressefreigabe

Mitte der 1960er Jahre gründeten in Los Angeles Schüler im Alter von 15-17 Jahren eine Band und nannten diese The Sloths (zu Deutsch: Die Faultiere). 1965 brachte die junge Garage-Rockband eine Single mit dem Titel „Makin´Love“ heraus, die wegen ihres Songtextes von den Radiostationen abgelehnt wurde. Man spielte in Hollywood die Clubs rauf und runter und löste die Gruppe im Sommer 1966 auf. 2011 wurde ein Exemplar der einzigen Single für mehrere Tausend US-Dollar im Internet verkauft, The Sloths starten 2012 für vier Jahre eine Reunion. Aus Songs des 1965er-Repertoires wurde ein Album zusammengestellt, das mit dem Titel „Back From The Grave“ im Mai erstmals in Deutschland erscheint. weiterlesen

 

schlagzeug-timing-und-gitarrensound-neue-kurse-der-ppc-music-academy-im-april , Foto(s): Britta Görtz

Schlagzeug-Timing und Gitarrensound

Neue Kurse der PPC Music Academy im April

03.April 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Britta Görtz

Für aktive Musiker, die sich weiterentwickeln und verbessern wollen hält die PPC Music Academy auch in diesem Monat ein vielfältiges Angebot bereit. Im April-Programm der Academy im Haus von PPC Music am Alten Flughafen finden sich zwei brandneue Kursangebote für Schlagzeuger und Gitarristen. Dem Thema Timing nimmt sich am 12.April Schlagzeuger Micha Fromm an, am 28.April will Gitarrist Stefan Schönebeck Möglichkeiten aufzeigen, zu einem zufriedenstellenden, individuellen E-Gitarrensound zu kommen. weiterlesen

 

bis-der-hase-kommt-runder-rocknroll-beim-nitrofest-im-musikzentrum , Foto(s): Lisa Eimermacher

Bis der Hase kommt

Runder Rock´n´Roll beim Nitrofest im MusikZentrum

01. April 2018, Von: Andreas Haug, Foto(s): Lisa Eimermacher

Beim 6.Nitrofest am gestrigen Samstag ging es mit rundem Rock´n´Roll gut gelaunt in die Osternacht. Volter, The Dirty Denims, Nitrogods, Dead Lord und einige Hundert Besucher im sehr ansprechend gefüllten MusikZentrum feierten auch in diesem Jahr eine friedlich-fröhliche Konzertparty. Sowohl musikalisch als auch organisatorisch präsentierte sich das Nitrofest als inzwischen absolut verlässliche Größe in der Konzertlandschaft Hannovers. Am Abend vor dem Osterfest wirkte die Rock´n´Roll Party dieses Mal eine Spur gemütlicher und entspannter als in früheren Jahren. weiterlesen

 

entspannen-und-feiern-ueber-ostern-samstag-beim-nitrofest-und-zurueck-hier-am-dienstag , Foto(s): Barbara Mürdter

Entspannen und Feiern über Ostern

Samstag beim Nitrofest und zurück hier am Dienstag

30. März 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Barbara Mürdter

Und wieder einmal bricht ein langes Osterwochenende an. Nachdem am Karfreitag weitestgehend Ruhe und Besinnung in der Szene herrscht, stehen am Samstag die Zeichen voll auf Rock´n´Roll, zumindest beim diesjährigen Nitrofest im MusikZentrum. Es gibt noch das eine oder andere Konzert, einige traditionelle Osterfeuer, wie auf dem Faustgelände und weitere Partys. Unsere Redaktion gönnt sich eine kleine Verschnaufpause, die wir allerdings mit einem Konzertbericht über das Nitrofest in der Nacht zu Sonntag unterbrechen. Regulär sind wir hier am Dienstag, dem 3.April, zurück. Wir wünschen: Schöne Feiertage! weiterlesen

 

scarnival-unterstuetzen-grailknights-abschiedsshow-von-daniel-siebert-im-musikzentrum , Foto(s): Jan von Allwörden

Scarnival unterstützen Grailknights

Abschiedsshow von Daniel Siebert im MusikZentrum

29. März 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Jan von Allwörden

Das zweitägige Grailfest der Melodic-Death-/Superhero-Metal-Band Grailknights rückt langsam aber sicher in den Fokus der hannoverschen Musikszene. Mit zwei Shows, am 4.und am 5.Mai, wollen die Grailknights ihr neues Album vorstellen und gleichzeitig mit befreundeten Bands, Fans und insbesondere ihrem Battlechoir feiern. Kürzlich wurde die hannoversche Metalband Scarnival als einer der support-Acts bestätigt. Bei Scarnival wurde bekannt, dass Sänger und Frontmann Daniel Siebert die Band bald verlassen wird. Im MusikZentrum wird Daniel sein Abschiedskonzert mit Scarnival spielen. weiterlesen

 

symbiose-zwischen-spass-und-ernsthaftigkeit-bad-religion-mit-neuen-songs-auf-der-gilde-parkbuehne , Foto(s): James Wright

Symbiose zwischen Spaß und Ernsthaftigkeit

Bad Religion mit neuen Songs auf der Gilde Parkbühne

29. März 2018, Von: Redaktion, Foto(s): James Wright

Punk-Rock und Hannover passen in den letzten Jahren offensichtlich immer besser zusammen. So gut wie jede Band, ob Newcomer oder in der Szene alteingesessene Größe, machen auf ihren Tourneen in der Leinemetropole Station. So auch Bad Religion, die zu den Urvätern des Punk-Rock gezählt werden. Erst Ende Juli 2017 spielte die 1980 gegründete Band in Hannover im ausverkauften Capitol. Im August tourt die Band erneut und tritt open air auf der Gilde Parkbühne auf. Ein neues Album soll bis dahin auch noch erscheinen. weiterlesen

 

premiere-mit-metal-it-neue-eventagentur-in-hannover-startet , Foto(s): Promo/Magistarium

Premiere mit „Metal It!“

Neue Eventagentur in Hannover startet

28. März 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/Magistarium

Es kursiert schon seit einigen Tagen und Wochen und durch Teile der hannoverschen Musikszene, das „Metal It!“-Konzert am Freitag, dem 6.April, im MusikZentrum. Mit dieser Show präsentieren Niclas Nadler und Harry Varkentin von der hiesigen Agentur Nightary Events ihre erste Veranstaltung und haben sich gleich der musikalisch härteren Gangart verschrieben. Live dabei sind Magistarium, When The Sun Sleeps, Tragedy Of Mine und SlomolS. weiterlesen

 

auf-dem-kreativen-zenit-1972er-live-album-von-led-zeppelin-remastert , Foto(s): Jim Marshall Photography

Auf dem kreativen Zenit

1972er Live-Album von Led Zeppelin remastert

28. März 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Jim Marshall Photography

Als die weltweit berühmte und einflussreiche Rockband Led Zeppelin im Jahr 1972 drei Shows im Forum in Los Angeles spielte, befand sie sich nach Ansicht von Experten auf ihrem kreativen Zenit. Die Konzerte wurden seinerzeit aufgezeichnet und kursierten zunächst als illegales Bootleg. 2003 gab es erstmals eine offizielle Veröffentlichung, jetzt, im Jahr 2018, ist eine Songauswahl aus den drei Konzerten mit dem Titel „How The West Was Won“ auf den Markt gekommen. Die Aufnahmen wurden unter der Regie von Led Zeppelin Gitarrist Jimmy Page neu gemastert. weiterlesen

 

musik-an-legendaeren-orten-danny-latendorf-in-den-usa-unterwegs , Foto(s): Tobias Lehmann

Musik an legendären Orten

Danny Latendorf in den USA unterwegs

27. März 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Tobias Lehmann

Den Sänger, Gitarristen und Songschreiber Danny Latendorf kann man zweifelsohne zu den besonders spiel-und tourfreudigen seiner Zunft zählen. Schon zu seiner Zeit in Hannover ließ er kaum eine Gelegenheit auf einen Gig aus, spielte unter anderem in Clubs, Kneipen, beim Rock-am-Deister-Festival 2016 in Völksen und nahm 2015 am Sixpack im MusikZentrum teil. Ende 2016/Anfang 2017 zog es Danny nach Düsseldorf. Nach einer Wohnzimmerkonzerttour ist er aktuell auf USA-Reise und nimmt die Gelegenheit war, an markanten Orten des Landes spontane Live-Videos aufzunehmen. weiterlesen

 

nena-zusammen-mit-dave-stewart-video-zur-single-be-my-rebel-ist-da , Foto(s): Kristian Schuller

Nena zusammen mit Dave Stewart

Video zur Single „Be My Rebel“ ist da

27. März 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Kristian Schuller

Für Fans muss es ein großer Moment gewesen sein, als Nena im Verlauf der TV-Gala anlässlich ihres 40-jährigen Bühnenjubiläums im Herbst 2017 gemeinsam mit dem legendären und vielseitig aktiven Musiker, Komponisten und Produzenten Dave Stewart auftrat. In der von Thomas Gottschalk moderierten ZDF-Sendung präsentierten beide den Song „Be My Rebel“. Während Nena einer neuen Tour und Dave Stewart einer möglichen Aufnahme seiner Band Eurythmics in die Rock´n´Roll Of Fame entgegensehen, ist vor wenigen Tagen der gemeinsame Song als Single und Musikvideo veröffentlicht worden. weiterlesen

 

exklusiver-vorabbesuch-in-hannover-schwedische-rockband-dead-lord-vor-tour-beim-nitrofest , Foto(s): Doomstar Bookings/Pressefreigabe

Exklusiver Vorabbesuch in Hannover

Schwedische Rockband Dead Lord vor Tour beim Nitrofest

26. März 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Doomstar Bookings/Pressefreigabe

Das Nitrofest in Hannover präsentiert alljährlich neben dem Hannover/Stuttgart-Trio Nitrogods und einer weiteren lokalen oder regionalen Szene-Band meist auch mindestens eine weitere vielversprechende, meist professionelle Band aus Deutschland oder einem anderen europäischen Land. Zu den internationalen Gästen des Nitrofestes am kommenden Samstag, 31.März im MusikZentrum, zählt neben den Niederländern The Dirty Denims auch die schwedische Rock-und Hardrock-Band Dead Lord. Hierbei handelt es sich um eine äußerst tourfreudige Band, die im August letzten Jahres ihr bereits drittes Album auf den Markt gebracht hat. weiterlesen

 

tequila-and-the-sunrise-gang-weiter-in-fahrt-neues-album-im-april-live-in-hannover-im-mai , Foto(s): Erik Schlicksbier

Tequila And The Sunrise Gang weiter in Fahrt

Neues Album im April, live in Hannover im Mai

26. März 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Erik Schlicksbier

Die achtköpfige Reggae/Ska/Rock-Band Tequila And The Sunrise Gang hat offenbar so etwas wie einen guten Lauf, ist aber zumindest stetig in Fahrt. Seit 2017 und ihren Konzerten beim Rock-am-Deister-Festival in Völksen und ihrer sehr gut besuchten wie gefeierten Show im LUX in Hannover haben die Kieler auch hier in Stadt und Region enorm an Popularität gewonnen. Am 20.April bringen Tequila & The Sunrise Gang ihr neues Album auf den Markt, bereits letzte Woche wurde ein neues Video veröffentlicht und am 4.Mai ist die Band zurück in Hannover. weiterlesen

 

rockmusik-ist-immer-noch-ein-underdog-wir-trafen-wolfgang-rott-zum-interview , Foto(s): Sabrina Kleinertz

„Rockmusik ist immer noch ein Underdog“

Wir trafen Wolfgang Rott zum Interview

24. März 2018, Von: Sabrina Kleinertz, Foto(s): Sabrina Kleinertz

Zuerst begleitete er Bands auf Tour. Als dann das Angebot für das Management der Band Eloy kam musste Wolfgang Rott trotzdem noch ein bisschen überlegen, bevor er seinen Job als Beamter aufgab und sich ganz dem Musikbusiness widmete. Heute kann er auf viele erfolgreiche und langjährige Zusammenarbeiten zurückblicken und von vielen spannenden Entwicklungen im Business berichten. weiterlesen

 

eine-hommage-an-the-beatles-cryptex-mit-live-session-video-zu-eleanor-rigby , Foto(s): Pressefreigabe/cmm Hannover

Eine Hommage an The Beatles

Cryptex mit Live-Session-Video zu „Eleanor Rigby“

24. März 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/cmm Hannover

Die aus Hannover und Salzgitter stammende Progressive-Rockband Cryptex setzt ihre “Rain-Shelter-Studio-Live-Sessions” fort. Nachdem im letzten Jahr drei der im Rahmen von Live-Studio-Sessions aufgenommenen und auf Video gebannten Songs veröffentlicht wurden, geht es nun weiter. Der Reihe nach sollen drei weitere Songs in Form von Video-Clips aus dem Studio erscheinen. Vor wenigen Tagen hatten Cryptex ihre Version des Beatles-Klassikers „Eleanor Rigby“ als Studio-Session-Video vorgestellt, zwei weitere Videos sollen demnächst folgen. Am gestrigen Freitag wurde begleitend dazu die Digital-EP „Rain Shelter Sessions Pt.4-6“ auf den Markt gebracht. weiterlesen

 

rocknroll-power-aus-berlin-sascha-vollmer-von-the-bosshoss-mit-hot-boogie-chillun , Foto(s): Erik Weiss

Rock`n`Roll-Power aus Berlin

Sascha Vollmer von The BossHoss mit Hot Boogie Chillun

23. März 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Erik Weiss

Sascha Vollmer, bekannt als Frontmann der Country Rock Band The BossHoss, kehrt nach mehr als zehn Jahren mit seiner ersten Band Hot Boogie Chillun zurück. Mit einer Neuauflage des bereits 2005 veröffentlichten Albums „15 Reasons To Rock`n`Roll“ soll ein Blick auf die musikalischen Wurzeln Vollmers und damit auch auf die Anfänge von The BossHoss geworfen werden. Mit den drei neuen Bonustracks wird es ab dem 6. April unter dem Namen „18 Reasons To Rock`n`Roll“ im Handel erhältlich sein. Zusätzlich zur Veröffentlichung des Albums gibt es eine kleine Clubtour. weiterlesen

 

faehrmannsfest-gibt-ersten-headliner-bekannt-zugezogen-maskulin-und-weitere-bands-bestaetigt , Foto(s): Robin Hinsch

Fährmannsfest gibt ersten Headliner bekannt

Zugezogen Maskulin und weitere Bands bestätigt

22. März 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Robin Hinsch

Das Programm für das diesjährige Fährmannsfest in Hannover (3.-5.August) wächst langsam aber stetig. Gestern haben die Organisatoren des dreitägigen Hannover-Open-Airs mit dem HipHop-Act Zugezogen Maskulin den ersten Headliner bekannt gegeben. Außerdem wurde die europaweit populäre Stoner/Psychedlic-Rockband Colour Haze und die hannoverschen Indie-Disco-Pop-Funk-Newcomer The Planetoids bestätigt. weiterlesen

 

Neuere ArtikelWeitere News