Bildrechte: Robert Eikelpoth

Aktuell auf der Punkrock-Erfolgswelle: Dritte Wahl.

Exklusive Einblicke von Dritte Wahl

Album „3 D“ in den Top-Ten, 2021 live in Hannover

29. September 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Robert Eikelpoth

Die Rostocker Punkband Dritte Wahl befindet seit einigen Jahren kontinuierlich auf einem aufsteigenden Ast. Bislang konnte man das vor allem an ausverkauften und nicht selten hochverlegten Konzerten beobachten. Jetzt ist ihr neues Album „3 D“ auf Platz sechs der deutschen Album-Charts eingestiegen. In einem gut zehnminütigen Videoclip gibt die Band Einblicke in die Entstehung der Platte im Studio. Im Herbst 2021 werden Dritte Wahl im Rahmen einer geplanten Tournee in Hannover im Kulturzentrum Faust erwartet. weiterlesen

 

von-einer-verblassenden-romanze-katie-melua-weiteren-song-aus-album-no8-vor , Foto(s): Rosie Matheson

Von einer verblassenden Romanze

Katie Melua weiteren Song aus „Album No.8“ vor

29. September 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Rosie Matheson

Seit einigen Wochen warten Fans der georgisch britischen Sängerin, Songschreiberin und Musikerin Katie Melua gespannt auf deren neues Album „Album No.8“, das am 16. Oktober im Handel erhältlich sein wird. Mit einigen Single-Veröffentlichungen hatte Katie Melua zuletzt bereits für Aufmerksamkeit gesorgt, kürzlich legte sie mit „Your Longing Is Gone“ einen weiteren neuen Song vor, zu dem auch ein Video entstanden ist. Inhaltlich geht es um eine verblassende Romanze. weiterlesen

 

blick-aus-dem-fenster-besuch-aus-dem-schrank-marie-diot-mit-neuer-single-huh-ich-habe-angst , Foto(s): Pressefreigabe/MarieDiot

Blick aus dem Fenster, Besuch aus dem Schrank

Marie Diot mit neuer Single „Huh, ich habe Angst“

28. September 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/MarieDiot

Die Liedermacherin Marie Diot kennt man als facettenreiche, moderne Pop-Künstlerin, deren Wortwitz in den Songtexten und gern auch mal etwas schräger Humor das oft beschworene Salz in der Suppe oder die Himbeere auf der Sahne ihrer Musik ist. Fans wissen das zu schätzen. Mittlerweile bildet Marie Diot zusammen mit dem Multiinstrumentalisten Fabian Großberg ein Team, das ohren-und augenscheinlich gut harmoniert. Am letzten Freitag legten beide mit dem Song „Huh, ich habe Angst“ die erste Single aus ihrem für Anfang November zur Veröffentlichung geplanten Album „Apfel im Strudel der ewigen Liebe“ vor. Das dazugehörige Video hatte ebenfalls Premiere. weiterlesen

 

album-ueberarbeitet-und-neu-aufgenommen-the-menzigers-mit-from-exile-und-live-stream , Foto(s): Jeff Kahra

Album überarbeitet und neu aufgenommen

The Menzigers mit „From Exile“ und Live-Stream

28. September 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Jeff Kahra

Der US-amerikanischen Alternative-Pop-Rock und Punkrock-Band The Menzingers ging es in den vergangenen Monaten nicht anders als allen anderen Bands. Konzerte und Tourneen mussten aus bekannten Gründen ausfallen. The Menzingers nutzten die auftrittsfreie Zeit um sich ins Studio zu begeben und ihr 2019 erschienenes Album „Hello Exile“ zu überarbeiten und die zwölf Songs neu in akustisch gehaltenen Versionen aufzunehmen. Das Resultat liegt nun vor. Im Oktober plant die Band ein ausführliches Live-Stream-Konzert. weiterlesen

 

auf-der-suche-nach-frieden-und-akzeptanz-you-me-at-six-stellen-neues-album-vor , Foto(s): Daniel Alexander Harris

Auf der Suche nach „Frieden und Akzeptanz“

You Me At Six stellen neues Album vor

26. September 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Daniel Alexander Harris

Die britische Band You Me At Six ist seit 2004 mit ihrer musikalischen Mischung aus Punk, Alternative Rock und Post-Hardcore auf den Bühnen unterwegs. Insbesondere in ihrem Heimatland sind sie sehr erfolgreich. Fünf ihrer bisherigen sechs Studioalben schafften es in die Top Ten der dortigen Charts. Das 2014 veröffentlichte Album „Cavalier Youth“ konnte sich sogar den ersten Platz sichern. Nun haben You Me At Six ihr neues Studioalbum „SUCKAPUNCH“ angekündigt, mit dem sie ähnlich erfolgreich sein möchten. weiterlesen

 

63-neue-tracks-und-ein-konzertmitschnitt-neue-version-von-prince-sign-othe-times , Foto(s): Virginia Turbett

63 neue Tracks und ein Konzertmitschnitt

Neue Version von Prince` „Sign O`The Times“

26. September 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Virginia Turbett

Seit 2018 ist es die Aufgabe der Organisation The Prince Estate das musikalische Erbe des Ausnahmekünstlers Prince zu verwalten. Immer wieder forschen sie in seinem großen Fundus nach bisher unveröffentlichten Songs, besonderen Ereignissen und neuen Möglichkeiten seine Musik am Leben zu erhalten. Ihr neuestes Projekt ist eine Super Deluxe Edition des 1987 veröffentlichten Albums „Sign O`The Times“, die gestern auf den Markt kam. Begleitet wird die Veröffentlichung von einem Konzertmitschnitt, den man kostenlos bei YouTube sehen kann. weiterlesen

 

von-der-magie-in-einer-band-zu-spielen-springsteen-in-ghosts-von-den-anfaengen-bis-heute , Foto(s): Danny Clinch

Von der Magie, in einer Band zu spielen

Springsteen in „Ghosts“ von den Anfängen bis heute

25. September 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Danny Clinch

Bruce Springsteen steht vor der Veröffentlichung seines neuen Studio-Albums „Letter To You“, das für den 23. Oktober angekündigt wurde (Wir berichteten bereits). Am gestrigen Donnerstag hatte das Lyric-Video zum Song "Ghosts" Premiere und ähnlich wie im Clip zu ersten Single „Letter To You“ vor rund zwei Wochen, zeigt das Video Springsteen und einige Mitglieder der berühmten E Street Band im Studio. Dazwischen sind immer wieder Szenen aus Springsteens Anfangstagen als Musiker zu sehen, Super-8-Sequenzen aus den 1960er und frühen 1970er Jahren. Verbunden mit Live-Szenen späterer Jahre bis in die jüngere Vergangenheit, wird so auch seine Entwicklung als Bandmusiker nachgezeichnet. weiterlesen

 

am-rande-von-etwas-ungewissen-fleet-foxes-und-ihr-neues-album-und-film-projekt , Foto(s): Eimly Johnston

Am Rande von etwas Ungewissen

Fleet Foxes und ihr neues Album-und Film-Projekt

25. September 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Eimly Johnston

Für nicht wenige Fans der Fleet Foxes war es zu Beginn dieser Woche eine freudige Überraschung, als die US-amerikanische Indie-Folk/Indie-Pop-Band ihr neues Album „Shore“ beinahe schon aus dem Ärmel schüttelte und direkt digital veröffentlichte. „Shore“ ist auch der Titel eine begleitenden Films, der mit beeindruckenden Landschaftsaufnahmen aufwartet. Fleet-Foxes Mastermind Robin Pecknold hat sich beim Songwriting von einigen musikalischen Vorbildern inspirieren lassen. Das Album, das im Februar nächsten Jahres auch als Tonträger in den Handel kommen soll, wurde in verschiedenen namhaften Studios aufgenommen. weiterlesen

 

vom-dorfpunk-zum-festen-szene-namen-drei-meter-feldweg-mit-gewinner-und-neuem-clip , Foto(s): Jakob Riedel

Vom Dorfpunk zum festen Szene-Namen

Drei Meter Feldweg mit „Gewinner“ und neuem Clip

24. September 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Jakob Riedel

Seit ihrer Gründung im Jahr 2011 hat die aus der Lüneburger Heide stammende Punkband Drei Meter Feldweg einiges erlebt und erreicht. Die Band selbst sagt, dass vom schrammeligen Dorfpunk ihrer Anfangsjahre nichts mehr übrig sei, musikalisch schiele man lieber nach Düsseldorf und Berlin. Moderner, facettenreicher Punkrock ist Programm und erst Ende letzter Woche ist ihr mittlerweile drittes Album „Gewinner“ erschienen. Zeitgleich ging ein Video zum Song „Unten und Oben“ ins Netz. weiterlesen

 

mehrdeutige-einladung-zum-aufstand-royalist-und-ihre-neue-single-call-them-out , Foto(s): Ronja Hartmann

Mehrdeutige Einladung zum Aufstand

Royalist und ihre neue Single „Call Them Out“

24. September 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Ronja Hartmann

Die Hamburger Alternative-Rockband Royalist legt nach. Nach ihrer Debüt-Single „Not Yourself“ Anfang Juni ist kürzlich mit „Call Them Out“ ein weiterer Track erschienen, der Royalist in ein durchaus härteres Licht rückt. Mit diesem Song will die Band zum Aufstand einladen, zum Boykott gegen Ungerechtigkeit und zum Tanzen für die Freiheit, wie es eine offizielle Information formuliert. weiterlesen

 

spass-in-leise-tribe-friday-und-geishecker-open-air-am-bch , Foto(s): Lisa Eimermacher

Spaß in Leise

Tribe Friday und Geishecker open air am BCH

23. September 2020, Von: Andreas Haug, Foto(s): Lisa Eimermacher

Die schwedischen Indie-/Garage-Pop-Rocker von Tribe Friday sind mit großer Wahrscheinlichkeit die einzige Band, die aktuell international auf Tour ist. Möglich gemacht haben das zahlreiche örtliche Veranstalter mit speziellen Konzepten und die Tourneeagentur Spider Promotion. Am gestrigen Dienstagabend machte die Konzertreise Halt im lauschigen Hofgarten am Béi Chéz Heinz in Hannover, wo das zahlreich erschienene Publikum Zeuge eines so leisen, aber gleichzeitig besonders unterhaltsamen Konzertes wurde, wie man es in der großen weiten Welt des Pop und Rock in dieser Form wohl nur selten zuvor gehört und gesehen hat. Lokale Unterstützung gab es von der Band Geishecker. weiterlesen

 

eine-hommage-an-tss-und-rio-reiser-compilation-album-mit-vielen-acts-aus-deutschland , Foto(s): Pressefreigabe/Rio Reiser Archiv

Eine Hommage an TSS und Rio Reiser

Compilation Album mit vielen Acts aus Deutschland

23. September 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Rio Reiser Archiv

Ton Steine Scherben und deren 1996 verstorbener Sänger und Frontmann Rio Reiser haben die zahlreiche deutsche Bands und Einzelkünstler maßgeblich beeinflusst. Viele gestandene und junge Acts aus der deutschen Musikszene und dort aus den Genres Indie-Pop-Rock, Post-Punk und Pop haben viele Klassiker von Ton Steine Scherben und Rio Reiser auf ihre Weise interpretiert, neu aufgenommen und auf dem Compilation-Album „Wir müssen hier raus“ verewigt. Darunter sind Die Sterne, Bosse, Neufundland, Gisbert zu Knyphausen, Beatsteaks, Wir sind Helden, Fehlfarben und Linda Maly. weiterlesen

 

musikalisch-gereift-und-inhaltlich-erwachsener-joan-randall-stellen-ihr-neues-album-vor , Foto(s): 9pm media/ Pressefreigabe

„Musikalisch gereift und inhaltlich erwachsener“

Joan Randall stellen ihr neues Album vor

22. September 2020, Von: Redaktion, Foto(s): 9pm media/ Pressefreigabe

Die hannoversche Rockband Joan Randall ist schon seit 2012 mit ihrer Musik insbesondere in Hannover und der Region unterwegs. 2017 veröffentlichten sie dann ihr selbstbetiteltes Debütalbum. Vor kurzem haben sie nun ein weiteres Album nachgelegt. „Septembermädchen“, so der Titel, soll die Fans und Musikkritiker gleichermaßen begeistern. Begleitet werden die neuen Songs von diversen Videos auf ihrer Facebook-Seite, in denen sie ihre Entstehung und ihren Hintergrund erklären. Dies haben wir zum Anlass genommen auch einmal genauer hinzuschauen. weiterlesen

 

neues-album-und-animationsserie-smashing-pumpkins-starten-erneut-durch , Foto(s): KINDA/ Pressefreigabe

Neues Album und Animationsserie

Smashing Pumpkins starten erneut durch

22. September 2020, Von: Redaktion, Foto(s): KINDA/ Pressefreigabe

Vor etwas mehr als zwei Jahren veröffentlichte die US-amerikanische Alternative-Rockband Smashing Pumpkins ihr Album „Shiny and Oh So Bright Vol. 1 / LP: No Past. No Future. No Sun.“ , das bei den Kritikern eher gemischte Reaktionen hervorrief. Diesen Eindruck möchte die Band nun mit ihrem neuen Album „Cyr“ wieder wettmachen. Es soll am 27. November auf den Markt kommen und insgesamt 20 Songs enthalten. Begleitet wird ihr elftes Studioalbum von einer Animationsserie, die den Titel „In Ashes“ trägt. weiterlesen

 

Weitere Artikel